Skip to main content

Die Erfolgsgeschichte unserer Marke: In den heutigen wettbewerbsintensiven Zeiten, um neue Kunden zu erreichen, müssen wir mehr als nur hervorragendes Brot anbieten. Die essbare Etikette “Morávka” ist zu unserem Symbol geworden.

 

Unser Unternehmen hat eine reiche Geschichte bei der Herstellung von Vollkornbrot, einzigartig durch die Mischung, die wir entwickelt haben. Wir waren immer überzeugt, dass die Qualität unserer Produkte für sich spricht. In den heutigen wettbewerbsintensiven Zeiten, um neue Kunden zu erreichen, müssen wir jedoch mehr als nur hervorragendes Brot anbieten.

Der Schlüsselmoment war die Zusammenarbeit mit der Firma breAd., die uns eine originale Idee präsentierte. Sie haben uns vorgeschlagen, unsere Produkte mit essbaren Etiketten zu kennzeichnen. Anfangs waren wir skeptisch, aber bald wurde uns klar, was für einen Unterschied es machen könnte.

Als wir anfingen unsere Brote mit essbaren Etiketten zu kennzeichnen, waren unsere Kunde begeistert. Wo unser Brot als Neuheit auftauchte, bemerkten die Leute dies und zögerten nicht, es auszuprobieren. Die meisten erinnerten sich an unser Brot und kaufen es immer noch.

Auch die Konkurrenz versuchte, unser Brot nachmachen. Die essbare Etikette mit unserer Marke garantiert uns, dass die Kunden wissen, was sie kaufen. Selbst Kassierer in Geschäften verwechseln uns nicht mehr.

Die Verwendung essbarer Etiketten hat unser Geschäft völlig verändert. Der Absatz unserer Produkte sankt zwischen 1995 – 2010 von 2500 auf 600 Einheiten pro Tag. Nach der ersten Verwendung dieser Etiketten, begann sich die Situation jedoch umzukehren. Unser Umsatz stieg um 40 % und stabilisierte sich bei 15 %. Im Jahr 2012 haben wir dank der essbaren Etiketten täglich 1300 Stück verkauft, das war eine erstaunliche Steigerung innerhalb von zwei Jahren nach Verwendung dieser Etiketten.

Die essbare Etikette “Morávka” ist zu unserem Symbol geworden.