Skip to main content

Vorteile von essbaren Brotmarken

Sichtbarkeit:

Essbare Etiketten heben Ihr Produkt von der Konkurrenz ab und erhöhen die Sichtbarkeit. Mit einem einzigartigen Design ziehen Sie die Aufmerksamkeit von Menschen auf sich, die an Regalen vorbeigehen.

Informationen:

Das Etikett kann Informationen über den Mehrwert des Produkts enthalten. Zum Beispiel, gesundheitliche Vorteile wie ballaststoffreich, Mehrkorn oder andere Eigenschaften. So können Sie gezielt auf Ihre Zielgruppe eingehen.

Produkteinführung:

Essbare Etiketten sind perfekt für das Einführen neuer Produkte. In Verbindung mit einer hohen Qualität macht das essbare Etikett Ihr Produkt nicht nur für Kunden, sondern auch für viele Geschäfte und Handelsketten außergewöhnlich und attraktiv.

Besondere Anlässe:

Starke Beziehungen zu Ihren Kunden aufzubauen, ist ein lang andauernder Prozess. Sie müssen mit Ihren Kunden in Kontakt bleiben. Festliche Dekorationen für Anlässe wie Valentinstag, Ostern, Halloween und Weihnachten erregen die Aufmerksamkeit Ihrer Zielgruppe. Auf diese Weise können Sie eine emotionale Verbindung zu Ihren Kunden aufbauen.

Aufbau der Marke:

Jedes Brot kann die Bekanntheit Ihrer Marke steigern. Stellen Sie sich vor: Hunderte oder Tausende Brote in Geschäften können Ihre Marke sehr effektiv bewerben, ohne in teure Werbemaßnahmen investieren zu müssen.

Anbringen von essbaren Brotmarken

Im Backkorb

Legen Sie das Etikett mit der Vorderseite nach unten auf dem Boden des bemehlten Backkorbes. Während des Backens verschmelzen das Etikett und das Brot.

Auf dem Teig

Feuchten Sie vor dem Backen den Teig an und kleben Sie die Brotmarke auf die gewünschte Stelle.

Nach dem Backen

Befeuchten Sie die Oberfläche der Backware oder die Unterseite des Etiketts und drücken Sie das Etikett auf das gebackene Produkt. Das ausgeschnittene Etikett ohne Aufdruck wird vollständig bis zu 1 Sekunde in Wasser eingetaucht und dann auf das noch heiße Brot gelegt. Hinweis: Das Produkt darf nicht mit Mehl in Berührung kommen. Sie können eine Bürste oder einen Schwamm zum anfeuchten nutzen.

Gebäck mit Körnern

Wenn Sie die essbaren Etiketten auf Backwaren mit Körnern auf der Kruste auftragen möchten, tragen Sie das Etikett auf, bevor Sie die Körner streuen und bevor Sie das Brot backen.

Hinweis: Wenn Sie mit bedruckten Etiketten arbeiten, sollten Sie immer trockene Hände haben. Bedruckte Etiketten können bei Kontakt mit Wasser beschädigt werden. Wenn Sie das Produkt mit Wasser behandeln oder nach dem Backen mit einem Wasserstrahl besprühen, kann die Brotmarke verwischen.

Zusammensetzung

Essbare Etiketten bestehen aus:

1

Kartoffelstärke

2

Wasser

3

Maltodextrin

4

Sonnenblumenöl

Ausgeschnittene Brotmarken

Unsere ausgeschnittenen essbaren Etiketten ohne Aufdruck haben keine zusätzlichen Zutaten. Sie enthalten:

  • Kartoffelstärke
  • Wasser
  • Maltodextrin
  • Sonnenblumenöl

Bedruckte Brotmarken

Bedruckte Etiketten enthalten neben

  • Kartoffelstärke
  • Wasser
  • Maltodextrin
  • Sonnenblumenöl

zusätzlich

  • Reisstärke
  • Gummi arabicum
  • künstliche oder natürliche Farbstoffe

Mehr Informationen zur Farbauswahl

Zertifikate

Die Produktion ist nach der strengsten internationalen IFS-Zertifizierung zertifiziert, die wir mit einer hervorragenden Bewertung von 96,79 % erreicht haben.

Logos Zertifikate

Erhalten Sie maßgeschneiderte essbare Brotmarken kostenlos!

Wir bereiten Proben von essbaren Etiketten mit Ihrem Logo oder kundenspezifischen Design für Sie vor. Sie erhalten die Proben nach einer Woche und können Ihre Backwaren mit den Etiketten kennzeichnen. Die ersten Proben sind kostenlos, nur gegen Erstattung der Versandkosten.

FAQ

Was sind essbare Brotmarken?

Essbare Brotmarken sind essbare Etiketten, die direkt auf Backwaren wie Brot oder Brötchen aufgebracht werden können. Sie bestehen aus Kartoffelstärke, Wasser, Maltodextrin und Sonnenblumenöl.

Sind die essbaren Lebensmitteletiketten vegan?

Ja, die Inhaltsstoffe sind pflanzlich, daher ist der Verzehr der Etiketten für Veganer geeignet. Die Etiketten sind die perfekte vegane und nachhaltige Alternative zu herkömmlichen Lebensmitteletiketten, da sie einfach mitgegessen werden können.

Können die essbaren Etiketten individuell gestaltet werden?

Ja, die Brotmarken können je nach Belieben gestaltet werden. Laden Sie dazu einfach Ihr Logo, eine persönliche Botschaft oder ein Bild hoch. Wenn Sie Unterstützung benötigen, dann nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf. Unsere Grafiker helfen Ihnen, das perfekte Motiv zu erstellen.

Welchen Geschmack haben essbare Brotmarken?

Die essbaren Brotmarken sind geschmacksneutral, also beeinflussen sie den Geschmack der Backwaren nicht.

Wie lange sind essbare Brotmarken haltbar?

Essbare Brotmarken sind unter optimalen Bedingungen x Monate haltbar. Sie sollten trocken gelagert werden.

Für welche Länder können essbare Brotmarken bestellt werden?

Wir sind auf einigen Märkten in Europa aktiv. Schauen Sie sich gerne unsere Webseiten der anderen Märkte an. Wir sind in: Tschechien Italien Frankreich Spanien England